Technikkatalog

 

Entgiftungsgerät MK 67P

MK 67P   Bestimmung:
Entaktivierung, Entgiftung und Entseuchung von gepanzerter Militärtechnik und Ausrüstung

techn. Daten:
- Leermasse: 29 kg
- Volumen des Behälters 35 l
- Leistung: 1,5 l/min
- Bedienung: 3 Personen
- Hersteller: Ungarn

Bestandteile:
- Behälter
- Feuerraum mit Heizlampe
   zur Erwärmung der EaF
- Fußpumpe
- Arbeitsrohre mit Griffstück und Bürste
- Druckschläuche
- Polyethylenflasche mit Entaktivierungs-
   flüssigkeit und Ca-Hypochlorid

 

Quelle: Militärtechnik 3/1985

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
    |--Chemische Dienste
       |--MK 67P