Technikkatalog

 

Kugelbombe 200 (KB-200)

KB 200
KB- 200 (geschitten)
  1  Ausstoßladung
  2  Anfeuerungsmasse
  3  Verzögerungszünder
  4  Spitzkappe
  5  Kaschierung
  6  Hebespiegel
  7  untere Grundkugelhalbschale
  8  obere Grundkugelhalbschale
  9  Überschale
10  Halteschlaufe
11  Flugblätter
12  Grundkugelhals
13  Zünderdraht
14  Zerlegeladung
15  Brückenzünder

KB 200
Abschussrohr
  1  Verstärkungsring
  2  Holzzapfen
  3  Pertinaxrohr
  4  Bodenplatte mit Ausnehmung fpr KB-200
  Bestimmung:
pyrotechnisches Mittel für den Verschuss von Flugblättern auf kurze Enrfernungen

techn. Daten:
- Kaliber;: 200 mm
- Abmessung kpl.: 200 x 270 mm
- Fassungsvermögen (Papier 60 g/qm)
   Format A7: 2300 Blatt
   Format A6: 1200 Blatt
   Format A5: 500 Blatt
- Gipfelhöhe: bis 250 m
- Reichweite der Flugblätter: bis 4000 m
- Zündstromquelle: Zündmaschine M524
- Abschussrohr: Pertinax

Wirkungsweise:
Nach dem Zünden der Ausstoßladung wird die KB-200 aus dem Rohr verschossen und gleichzeitig der Verzögerungszünder entzündet.
Nach 6 +/-1 s wird die Zerlegeladung gezündet und durch Gasdruck wirkt über den Hebespiegel und die Flugblätter auf die Grundkugelhalbschalen. Die KB-200 wird zerlegt und die Flugblätter werden ausgestoßen.

Vorbereitung der KB-200:
Zur Vorbereitung der KB-200 wird ein Arbeitssatz genutzt der aus 2 Teilen besteht.
KB 200
ASKB I zum Füllen und Komplettieren

KB 200
ASKB II: zum Verschuss

 

Quelle: A 730/1/001

Inhalt

zurück

Sie befinden sich in:

RWD-MBIII
|--Technik
  |--andere Bedarfsträger
     |--sonst.
       |--KB-200